Partizipativer Journalismus als Konversation

In diesem Kapitel soll Partizipativer Journalismus 1 anhand von Beispielen ausführlich erläutert werden. Es geht dabei vor allem um die mögliche Art der Zusammenarbeit von professionellen Journalisten und Amateuren. Dieses Modell ist zur Zeit der Recherche (2007) schon in den USA weit verbreitet. Zuerst sollen Formen des Partizipativen Journalismus anhand von Steve Outings Vorstellungen unterschieden werden. Dann erfolgt die Auswertung der Expertenbefragung anhand von aussagekräftigen Zitaten. Im zweiten Teil des Kapitels werden die Projekte Ohmynews, Global Voices Online und NowPublic.com näher untersucht.

Outings elf Schichten des Bürgerjournalismus

Vergleich und Auswertung der Expertenbefragung

Die Nachrichten-Plattformen: OhmyNews

Global Voices Online – Ein Filter für die Blogosphäre

NowPublic – die kollaborative Nachrichtenplattform

vorherige Seite                                                                                                      nächste Seite

1 Eine Liste von Bürgerjournalismus Projekten: http://www.dmoz.org/News/Media/Participatory//

CC BY-NC 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte Rätsel lösen, um Kommentarfunktion zu aktivieren. Danke.WordPress CAPTCHA