Schlagwort-Archive: Medien

Buchtipp: #ichbinhier von Hannes Ley

Hannes Ley ist der Gründer von der Facebook-Community #ichbinhier, die es sich nach dem Schwedischen Vorbild #jagärhär zur Aufgabe gemacht hat, mittels Counterspeech die Diskussionskultur in den Facebook-Kommentarspalten der verbreitetsten deutschsprachigen Medien zu beeinflussen. Sein Buch #ichbinhier zeichnet die aktuelle Lage der digitalen Diskussionskultur präzise nach.

Im Buch beleuchtet Hannes Ley auch anschaulich die Historie der Hasskommentare und der Trolle, die nun auf Facebook in den öffentlichen Diskurs eingreifen und dabei Ängste schüren und Ressentiments.

Im Juni 2017 wurde die Gruppe mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. In der Begründung heißt es: „ … Hier steht der Dienst an der Gesellschaft im Vordergrund: Alle, die den Hashtag konstruktiv nutzen, setzen sich aktiv für eine bessere Diskussionskultur und gegen Hass und Hetze im Netz ein. Für die Jury ein auszeichnungswürdiges Engagement.“

Neue Wege des Journalismus vorgestellt von Frederik Fischer

Frederik Fischer stellt auf medium.com Indie-Start-Ups vor, die einen journalistischen Anspruch erkennen lassen und sich vorwiegend über Crowd, Stiftungen oder Mäzene finanzieren. Spannende Auflistung:

#Netzwende: Indie-Startups suchen (und finden) neue Wege im Journalismus

Yourope und das Fernsehen der Zukunft

Yourope beschäftigt sich in ihrer aktuellen Sendung mit dem Fernsehen der Zukunft. So wird der Kanal Rocketbeans TV  vorgestellt, der sich sehr gut auf twitch.tv positioniert hat. Im Medium Fernsehen waren die Macher mit Game One erfolgreich.

Auch die Vorträge der TED Talks werden unter die Lupe genommen und nicht zuletzt beschäftigt sich Yourope mit der erfolgreichen Serie Game of Thrones und deren Drehort Dubrovnik

Hier der Link

Viel Spaß! 🙂